From $141 / night

Payment Protection



Description from the manager

  • House
  • 4 bedrooms
  • 4 bathrooms
  • Sleeps 10

Bedrooms: 4

Bathrooms: 4

Sleeps: 10

Type: House

Ses Basses

Fantastisches Haus am Fuße der Serra de Tramuntana

Dieses schöne Haus in Mancor de la Vall zieht aufgrund seiner großen Anwesen und die schöne ruhige Lage im Herzen Mallorcas.

Ses Basses ist in 3 Bereiche unterteilt und bietet Platz für 10 Personen mit 4 Schlafzimmer und 4 Badezimmer. Das Haus besteht aus einem Haupthaus und einem kleineren Nebenhaus, sowie einem driten Gebäudeteil, der eine zweite, vollständige Küche und Sitzplätze enthält. Im sommer verbringt man die meiste Zeit mit Sicherheit in diesem Gebäudeteil.

Das Chalet hat einen unbeschreiblich schönen, großen Pool, um den herum sich etliche Liegen befinden. Zudem ...Read more

About the manager

TravelXite

  • Response rate n/a
  • Response time n/a
  • Calendar updated today
  • Overall rating
    4.5 / 5.0 based on 11 reviews and 210 properties

Map

Ses Basses
Mancor de la Vall, Balearic Islands, Spain

Restaurant Icon Restaurants Attraction Icon Attractions Property Icon Nearby Rentals

Additional Location Information

Mancor de la Vall ist ein kleines Dorf an den nördlichen Ausläufern der Serra de Tramuntana. Die nächste größere Stadt ist Inca, die mit dem Zug an Palma de Mallorca, Sa Pobla und Manacor angeschlossen ist. Die kleine Stadt bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Sant Joan Baptista de Mancor oder die Ölmühle Sa Tafona de Son Morro. Die Umgebung lädt vor allem zum wandern in der Tramuntana ein.
Inca wird unter anderem „die Lederstadt“ genannt, denn auch heute noch werden hier vor allem Jacken, Schuhe und Möbelbezüge hergestellt. Aber auch in touristischen Gesichtspunkten hat sich Inca in den letzten Jahren durch Neuerungs- und Renovierungsarbeiten verbessert.
Die neu angelegte Fußgängerzone lädt zu einem Stadtbummel ein und die vielen Bekleidungsgeschäfte bieten Ware an, die häufig deutlich billiger ist als in Palma de Mallorca. Auch an Restaurants mangelt es in Inca nicht. Hierfür wurden die alten Weinkeller (Celler) der Stadt umgebaut und in schicke Restaurants mit Flair verwandelt.

Außerdem findet in Inca auch jedes Jahr die größte Landwirtschafts- und Handelsmesse der Insel statt, mit mehr als 100.000 Besuchern jährlich. Sie wird auch „Dijous Bo“ genannt, was so viel wie „guter Donnerstag“ heißt, denn die Messe findet jedes Jahr am dritten November-Donnerstag statt.
Allerdings gibt es um Inca herum noch viel mehr zu entdecken. Da wäre zum Beispiel das Tramuntana Gebirge, das mit seiner großen Auswahl an Wanderwegen lockt. Oder die in der Nähe liegenden Orte Sa Pobla und Muro.
Auch die Strände der Nordküste sind in weniger als einer halben Stunde von der Finca Ses Basses aus zu erreichen. Der Norden Mallorcas ist bekannt für seine langen, weißen und flach abfallenden Sandstrände, die sich perfekt für einen Badetag mit kleinen Kindern eignen. Durch die Nähe zur größten Autobahnstrecke Mallorcas ist auch die Inselhauptstadt in weniger als einer halben Stunde erreicht.

Availability

Amenities

Reviews (0)